Ausgeflaggt

Berichtigungsabteilung

Kartenschrank

Stempel

In Berichtigung

Berichtigung


Was diese Bilder zeigen, ist in Hamburg seit gestern Geschichte.

Eigentlich sollte an dieser Stelle ein längerer Text dazu erscheinen. Vielleicht reiche ich das irgendwann nach.

33 Gedanken zu „Ausgeflaggt“

  1. Elende Kostenersparnis. In 10 Jahren sieht man ein, dass die ausgeflaggte Qualität nicht mit der in Deutschland mithalten kann. Aber bis man das einsieht verliert man Kunden. Leider ein immernoch alltägliches Spiel.
    Ich hoffe für dich gibt es gute Alternativen.

    via facebook.com

  2. Es ist wirklich schlimm, dass seit Jahrzehnten ausgeflaggt wird. Alle (Arbeits-) Normen werden außer Kraft gesetzt. Die Reeder sind schlimmer als die Spediteure. Die Raten werden in einer Weise unterboten, der so ruinös ist, dass man sich nur noch fremdschämen kann.

    via facebook.com

Kommentare sind geschlossen.